spox.com 1. Bundesliga Media

Aktuelle Videos, News, Diashows, Daten und Liveticker aus der Welt des Sports - SPOX.com
SPOX.com
  1. Um möglichen Folgeschäden am Gehirn vorzubeugen, hat der englische Fußballverband FA erneut umfangreiche Anpassungen beim Kopfballtraining angeregt.
  2. Bayer Leverkusen und der FC Bayern München haben in ihren Testspielen am Mittwochabend einen Dämpfer hinnehmen müssen.
  3. Bayern Münchens neuer Trainer Julian Nagelsmann bleibt mit seiner Rumpftruppe in der Vorbereitung ohne Sieg. Der stark ersatzgeschwächte Rekordmeister verlor ein Testspiel gegen den Bundesliga-Konkurrenten Borussia Mönchengladbach mit 0:2 (0:0).
  4. Bayern München unterliegt Borussia Mönchengladbach in einem Testspiel mit 0:2. Trainer Julian Nagelsmann bleibt mit seiner Rumpftruppe in der Vorbereitung damit weiterhin ohne Sieg.
  5. Der FC Bayern München befindet sich mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Am heutigen Mittwoch kommt es im Rahmen der Audi Summer Tour 2021 zum Duell mit Borussia Mönchengladbach. SPOX verrät Euch, wie Ihr das Testspiel live im TV und Livestream verfolgen könnt.
  6. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Bundesligist Borussia Dortmund hat Corona-Impfverweigerer vor möglichen Konsequenzen bei Großereignissen gewarnt. "Irgendwann müssen die Leute, die sich impfen lassen, belohnt werden. Wir haben als Veranstalter schon das Recht zu sagen, wen wir reinlassen", sagte Watzke in einer Medienrunde im BVB-Trainingslager im Schweizer Bad Ragaz.
  7. Nach seiner erfolglosen Leihe in die Serie A in der Rückrunde der Vorsaison könnte auch die Zukunft von Bayern-Stürmer Joshua Zirkzee in Italien liegen. Wie Sky Italiaberichtet, habe Erstligaaufsteiger Hellas Verona Interesse an einer Verpflichtung bekundet.
  8. Borussia Mönchengladbach kann aller Voraussicht nach auch in der kommenden Saison auf Nationalspieler Florian Neuhaus bauen. Daran ändert auch nichts, dass Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool ein großer Fan des Mittelfeldstrategen ist.
  9. Julian Brandt sieht seine Zukunft trotz zahlreicher Transfergerüchte bei Pokalsieger Borussia Dortmund. "Ich glaube nicht, dass ich in diesem Jahr noch woanders spielen werde", sagte der 25-Jährige im Interview mit RTL/ntv im BVB-Trainingslager in Bad Ragaz/Schweiz.
  10. Hans-Joachim Watzke hat nach dem Olympia-Aus der deutschen Fußballer Kritik an der Bundesliga zurückgewiesen. Borussia Dortmund hätte beispielsweise in der Saison-Vorbereitung keine "Spieler abgeben können, ohne den ganzen Laden einzustellen", sagte der Geschäftsführer des BVB am Mittwoch.