Nachdem die Hygienekonzepte (zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus) der Vereine für die Sportstätten in Dehrn und Niedertiefenbach durch die zuständigen Behörden im Laufe der Woche genehmigt wurden, wird auch in der JSG Niedertiefenbach/Dehrn der Trainingsbetrieb - zumindest teilweise - wieder aufgenommen. Die in den Hygienekonzepten formulierten Anforderungen sind dabei unbedingt zu beachten.

Die Aktiven und die Eltern werden noch bzw. wurden bereits darüber informiert, wann und wo die Trainingseinheiten bis zum Beginn der Sommerferien angesetzt sind. Die entsprechenden Termine sind auf der Homepage aktuell abrufbar. Soweit einige Teams aufgrund der Entscheidungen der Trainer die Saison bereits beendet haben, wurden die Beteiligten ebenfalls bereits in Kenntnis gesetzt. Die sowohl für den Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb als auch für die vorzeitige Beendigung der Saison genannten Argumente stehen gleichberechtigt nebeneinander, sind gegenseitig zu respektieren und entsprechend geeignet, die entsprechend getroffenen Entscheidungen vertretbar zu begründen. Schon mal vielen Dank für das Verständnis.

Nach aktuellen Presseberichten bemühen sich die Verantwortlichen des DFB und der Landesverbände unter Berücksichtigung des aktuellen Verlaufs der Pandemie, der geringer werdenden Anzahl an Neuinfektionen, der weiter näher erforschten Umstände der Ansteckung und der sich verlangsamenden Ausbreitung des Corona-Virus eine weitere Lockerung der Einschränkungen auch für den Fußballsport zu erreichen. In der Schweiz beispielsweise gibt es Überlegungen, den Trainingsbetrieb für den Amateur- und Jugendfußball auch ohne Einschränkungen wie dem Abstandsgebot schon im Juni 2020 wieder zu erlauben.

In der Hoffnung, vielleicht schon im Laufe des Sommers 2020 wieder in einen Trainingsbetrieb einsteigen zu können, der in einem in Bezug auf die Gesundheit verantwortbarem Umfang weitestgehend ohne Beschränkungen durchgeführt werden kann, verbleiben wir

mit sportlichen Grüßen

Alex Kraus und Volker Graulich

Jugendleiter JSG Niedertiefenbach/Dehrn