kurzweilige Regelkunde im VfR-Sportheim

Am Dienstag, 06.02.2024 waren interessierte Spieler und Teamoffizielle aus den Seniorenmannschaften und den A- und B-Jugendteams der Einladung von Jugendleiter Volker Graulich gefolgt, um sich nicht nur über einige wichtige Neuerungen in Sachen „Regelkunde“ zu informieren. Für den kurzweiligen Vortrag hatte der Jugendleiter die Vereinsschiedsrichter Noah Bursky und Tim Graulich gewinnen können.

Noah und Tim referierten vor der aufmerksamen Zuhörerschaft nicht nur über die aktuellen Regeländerung, sondern auch über häufige „Regelirrtümer“ und weitere Regelfragen. Sie warben authentisch dafür, den Schiedsrichtern nicht nur durch die Spieler, sondern auch durch die Zuschauer und die Verantwortlichen der Vereine die notwendige Wertschätzung entgegen zu bringen, denn: „Ohne Schiri geht es nicht!“. Für den VfR Niedertiefenbach und die SG Niedertiefenbach/Dehrn war diese Fortbildungsveranstaltung eine willkommene Gelegenheit, einen Beitrag für das vom DFB 2024 ausgerufene „Jahr des Schiedsrichters“ zu leisten – auch in der Hoffnung, mit weiterer Aufklärung über das wichtige Amt des Unparteiischen aus den eigenen Reihen wieder den einen oder anderen Interessierten dafür gewinnen zu können, selbst zur Pfeife zu greifen.

Konfigurationsbox öffnen