Auf der Internetseite des Landkreises Limburg-Weilburg heißt es heute: „Der Landkreis Limburg-Weilburg hat am Dienstag, 1. Juni 2021, an fünf aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz von 50 unterschritten. Daraus ergibt sich, dass der Landkreis ab Mittwoch, 2. Juni 2021, in die Stufe 2 der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung des Landes Hessen rückt.“ Damit ist Fußball ohne Einschränkung für alle Altersklassen in voller Mannschaftsstärke erlaubt. Voraussetzung ist ein entsprechendes Hygienekonzept (z.B. das HFV-Hygienekonzept). Ein Negativnachweis (Test) ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen. Der Spiel- und Trainingsbetrieb ist damit wieder für alle (auch Ü 15 und Senioren) erlaubt. 

Zudem wurde Im Rahmen der Verbandsvorstandssitzung des Hessischen Fußball-Verbandes e.V. (HFV) am Freitag, 29.05.2021 unter Beteiligung der Präsidiumsmitglieder, Regionalverantwortliche und Kreisfußballwarte folgende Beschlüsse gefasst: Der Freundschaftsspielbetrieb im Zuständigkeitsgebiet des Hessischen Fußball-Verbandes kann unter Beachtung der behördlichen Vorgaben und Verfügungslage ab dem 29. Mai 2021 wieder aufgenommen werden. Dabei sind in Hinblick auf den jeweiligen möglichen Startzeitpunkt die örtlichen Besonderheiten und Vorgaben zu berücksichtigen. Zudem wird ein angemessener Trainingsvorlauf empfohlen. Das heißt, dass ab sofort auch wieder Freundschaftsspiele beantragt und ausgetragen werden können. Voraussetzung ist aber, dass im Kreis die „Stufe 2“ gilt. Sollte der Gegner aus einem anderen Kreis kommen oder dort gespielt werden, muss auch in diesem Kreis die „Stufe 2“ erreicht sein. Bitte beachten, dass vor allem für die Teams ab den C-Junioren ein Trainingsvorlauf vor dem ersten Spiel empfohlen wird (in der Regel 3-4 Wochen)

Für den Spiel- und Trainingsbetrieb gelten daher wieder die Hygieneregeln für die Sportplätze in Niedertiefenbach und Dehrn, die aufgrund des HFV-Hygienekonzepts vom 01.08.2020 erlassen wurden. Ich bitte, diese nochmal nachzulesen und auch zu beachten.

Der Stand der Dinge ist auf der VfR-Homepage abrufbar.

Ich werde die Vorgaben und auch die konkretisierenden Hinweise zum Wochenende hin nochmal aktualisieren und Euch zur Verfügung stellen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich hoffe, alle kommen wieder sehr bald ins Training

Mit sportlichen Grüßen

Volker Graulich
Jugendleiter JSG Niedertiefenbach/Dehrn