Liebe Sportkameraden,

im Nachgang zu meiner gestrigen Info noch ein paar Anmerkungen, die unseren Kreis Limburg-Weilburg betreffen:

 

  • Heute ist der Inzidenzwert in unserem Landkreis leicht gesunken, so dass wir vom KFA aktuell von zusätzlichen, verschärfenden Maßnahmen absehen werden.
  • Trotzdem werden und müssen wir uns vorbehalten, bei einem Anstieg des Wertes und Überschreitung einer kritischen Marke die Anzahl der zugelassenen Zuschauer entsprechend der behördlichen Auflagen zu reduzieren oder sogar zu verbieten. In anderen Kreisen musste dies bereits verfügt werden.

Ein Ausschluss der Zuschauer würde aber auch bedeuten, dass den Vereinen wichtige Einnahmequellen fehlen. Gerade jetzt, wo andere Einnahmequellen aus Veranstaltungen weggebrochen sind, wäre dies eine zusätzliche Belastung.

Daher

  • sollten wir Alle darauf einwirken, dass sich jeder an die Hygienevorgaben auf und neben Platz hält.
  • sollten wir uns vor Augen führen, dass Partys und Kirmesersatzfeiern mit Zusammenkünften von 30 Personen und mehr absolut gegen jede Vernunft sind und uns Alle gefährden.

Bleibt gesund! 

Mit freundlichen Grüßen

Hessischer Fußball-Verband
Kreis Limburg-Weilburg

Jörn Metzler
Kreisfußballwart