Trotz deutlicher Feldüberlegenheit und 1:0-Führung unterlag die Heimelf der SV Thalheim II mit 1:3. Die Gäste präsentierten sich im Abschluss wesentlich effektiver und machten aus drei Chancen drei Tore.


SG Niedertiefenbach/Dehrn II: Lukas Schlitt, Paul Burggraf (70. Tristan Lixenfeld), Rene Trür, Johannes Graulich, Phillip Pötz (86. Paul Burggraf), Christopher Kreckel, Markus Hannappel, Marius Hafermas, Marcel Kauss (60. Jan Schlicht, 81. Luca Bursky), Felix Schaust, Luca Bursky (46. Manuel Schneider).

Tore: 1:0 Manuel Schneider (47.) 1:1 Constantin Stahl (63.) 1:2 Christopher Buss (77.) 1:3 Björn Diefenbach (83.)

SR: Heinz Thome (Limburg)

Zuschauer: 20