Nach dem klaren 5:2-Erfolg beim Tabellenschlusslicht SV Bad Camberg und dem gleichzeitigen Erfolg des SV Elz in der Gruppenliga Mitte darf unsere 1. Mannschaft weiter auf das Erreichen der Relegationsrunde hoffen. Spielbericht auf fussball.de


SV Bad Camberg: Kaiser, Wehrmann, Lammers, Brandenfels, Falkenbach, Schott, Lenhart, Friedrich, Ostermann, Möhring, Mohammed, Schindler - Ersatz: Faarah Abdi, Laraj

SG Niedertiefenbach/Dehrn: Robert Hill, Florian Schlitt, Kai-Robert Speth, Mirko Streb, Matthias Sehr, Julian Pötz, Lukas Burggraf (46. Marvin Hildmann), Benedikt Keil, Adrian Heymann, Hugo Böcher (46. Nils Seip), Markus Mambeck (81. Luca Bursky). Nicht eingesetzt: Lukas Schlitt (ETW)

Gelb/Rot: Mirko Streb (75., U).

Tore: 0:1 Markus Mambeck (1.), 0:2 Markus Mambeck (8.), 0:3 Lukas Burggraf (15.), 0:4 Hugo Böcher (30.), 1:4 Christoph Schindler (71.), 2:4 Faarah Abdi (86.), 2:5 Benedikt Keil (90.).

SR: Frank Pfeifer (TuS Singhofen)

Zuschauer: