Nach vielen Jahren, hat die SG Weinbachtal ihre dritte Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Die restlichen Spiele werden mit 3 Punkten und 3:0 Toren, für den jeweiligen Gegner gewertet.

REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ – Vereinsscheine können auf für die JSG Niedertiefenbach/Dehrn eingelöst werden !

Die JSG Niedertiefenbach/Dehrn nimmt auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Scheine für Vereine“ der Firma REWE teil. Wer bei einem Einkauf bei REWE ab einem Einkaufswert von 15 Euro einen sog. „Vereinsschein“ erhält, ist herzlich eingeladen, diesen im Internet dann auf den VfR Niedertiefenbach einzulösen. Wie das funktioniert und weitere wissenswerte Infos über die Aktion gibt es unter https://scheinefuervereine.rewe.de. Beim Einlösen in der Auswahl „Bundesland“ Hessen und in der Auswahl „Verein“ VfR Niedertiefenbach e.V. eingeben.

Quelle: HFV Pressemitteilung 15/21 Frankfurt, 8. April 2021

HFV-Verbandsvorstand beschließt Abbruch

Der HFV hat nun per Umlaufverfahren final entschieden, dass die vom HFV organisierten Meisterschaftswettbewerbe (einschließlich der dazugehörigen Qualifikations-, Entscheidungs-, Aufstiegs- und Relegationsspiele im Zuständigkeitsbereich des HFV), inklusive des Ü-Bereichs und Futsal-Ligaspielbetriebs, sowie die vom Verband in Spielrunden organisierten Spiele der Spielzeit 2020/2021 im Herren-, Frauen-, sowie Juniorinnen- und Juniorenbereich mit sofortiger Wirkung abgebrochen und annulliert werden.

Quelle: HFV - Kompakt online 27. März 2021 

Einstimmiges Meinungsbild in Verbandsvorstandssitzung:
HFV vor Abbruch der Meisterschaftsrunde

Der Hessische Fußball-Verband e.V. (HFV) steht vor einem Abbruch und einer damit einhergehenden Annullierung der vom HFV organisierten Meisterschaftswettbewerbe (einschließlich aller Entscheidungs-, Aufstiegs- und Relegationsspiele, des Ü-Bereichs und Futsal-Ligaspielbetriebs) sowie der vom Verband in Spielrunden organisierten Spiele der Spielzeit 2020/2021 im Herren-, Frauen-, sowie Juniorinnen- und Juniorenbereich unter Berücksichtigung der Schnittstellen zu übergeordneten Verbänden. Diese die Schnittstellen betreffende Spielklassen sind die LOTTO Hessenliga im Herrenbereich, die Hessenliga im Frauenbereich, die Hessenligen der A-, B- und C-Junioren sowie die Hessenliga der B-Juniorinnen. Für diese Spielklassen erfolgt eine gesonderte Entscheidung durch den Verbandsvorstand im Hinblick auf die Wertung bzw. Annullierung. Die Pokalwettbewerbe sind davon nicht betroffen. Die HFV-Verbandsvorstandssitzung am Samstag zeichnete diesbezüglich ein einstimmiges Meinungsbild, das nun noch in einem Umlaufverfahren fixiert werden muss. Über das Ergebnis dieses Verfahrens wird gesondert informiert.

Die SG Niedertiefenbach/Dehrn muss ab der kommenden Saison ohne Ihr Trainer-Duo Timo Duchscherer und Stefan Stöhr auskommen. Nach drei Jahren konstruktiver Zusammenarbeit mit Höhen und Tiefen, endet die Zusammenarbeit im Sommer 2021. Timo Duchscherer hat ein Angebot seines Heimatvereins, dem FC Steinbach angenommen und wird dort künftig das Trainer-Duo mit Kilic Görgülü bilden. Stefan Stöhr beendet zwar seine Trainertätigkeit bei der SG, wird aber als Spieler weiterhin seine Fussballstiefel für den VfR Niedertiefenbach schnüren.

Quelle: HFV - Pressemitteilung 12/21 - Frankfurt, 11. März 2021 

Vorstandssitzung berät über Saison:
HFV bereitet Entscheidung vor

Der Trainings- und Spielbetrieb stand im Mittelpunkt der Verbandsvorstandssitzung des Hessischen Fußball-Verbandes e.V. (HFV) am Donnerstagabend. Präsidiumsmitglieder, Regionalverantwortliche und Kreisfußballwarte diskutierten unter den aktuellen Vorgaben und Gegebenheiten verschiedene Möglichkeiten und Präferenzen.

Dass Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren wieder in vollem Umfang trainieren dürfen und Personen ab 15 Jahren auch diverse Trainingsoptionen haben, sorgt für Optimismus in der hessischen Fußballfamilie. Doch bei aller Freude auf dem Platz steht die Beachtung der Maßnahmen zum Coronavirus-Infektionsschutz weiterhin an erster Stelle.