Unsere A-, C1-, D- und E-Junioren haben mittlerweile ihre Meisterschaftsrunden beendet (ein B-Junioren-Team war in diesem Spieljahr nicht gemeldet), außerdem konnten die G-Junioren ihre Freundschafts-Pflichtspiel-Runde abschließen. F1-, F2- und C2-Junioren müssen noch bis 15.06. "ran". Mit den A-Junioren und den D2-Junioren gewannen zwei Teams die Meisterschaftsrunde in ihrer jeweiligen Kreisklasse. Das soll die guten Leistungen der anderen Teams in ihren Alterklassen allerdings in keinster Weise schmälern, die allesamt gute bis sehr gute Leistungen zeigten. Platz 4 der E1 in der Kreisliga z. B. ist sicher ähnlich hoch einzuschätzen, wie die beiden Meistertitel der A- und D-Junioren. Oder die C-Junioren, die mit beiden Teams bereits vor dem letzten Spieltag aus den "Top Four" der Kreisklasse nicht mehr zu verdrängen sind. All das macht Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft der SG Niedertiefenbach/Dehrn. Jugendleiter Volker Graulich und sein gesamtes Trainerteam dürfen zu Recht stolz auf ihre Arbeit sein.

A-Jugend Meister 2019 AJKK LM-WB

Die A-Junioren der JSG Niedertiefenbach/Dehrn sicherten sich nach einem hochklassigen und bis zum Schluss nervenaufreibenden Fußballkrimi durch einen 3:2-Erfolg über "Angstgegner" JSG Goldener Grund die Meisterschaft in der Kreisklasse Limburg-Weilburg. Die Treffer erzielten Noah Bursky (2) und Granit Januzaj, der sich zudem mit 13 Treffern unangefochten die Torjägerkrone in der AJKK LM-WB holte.

Alte-Herren

Auch in 2016 wollen die Alten Herren wieder eine Fahrt machen. Die Reise führt uns diesmal nach Düsseldorf unter dem Motto 2 Tage „Kult-tour“ Düsseldorf. Schmale Gassen und alte Kirchen, urige Brauhäuser und Pinten, hippe Bars und Diskos, gute Snacks und exklusives Essen: Das ist die Düsseldorfer Altstadt. Hier sind die Köbesse (Kellner) rau und herzlich, hier kommt das nächste Alt auch unbestellt, hier gibt es Haxen und Histörchen, Beschaulichkeit und Tamtam.

 

KLC 2

In Waldernbach gab es für unsere 2. Mannschaft nichts zu holen. Nach einem 0:2-Rückstand zur Pause, konnte Jan Schlicht zu Beginn der zweiten Halbzeit auf 1:2 verkürzen. In der Schlussviertelstunde erzielten die Gastgeber noch vier Treffer zum 6:1-Endstand. Manuel Schneider bestritt sein erstes Spiel bei den Senioren der SG Niedertiefenbach/Dehrn.

3. Platz der SG N/D bei der Runkeler Stadtmeisterschaft

Mit einem 6:5-Sieg  am Sonntag, 21.07.2019 gegen den SC Ennerich erreichte unser Team den 3. Platz bei der diesjährigen Runkeler Stadmeisterschaft in Arfurt. Nach dem 1:1 nach regulärer Spielzeit (2 x 35 min.) waren alle 5 SG-Spieler (Fohrst, Hill, Keil, Schlitt und Streb) erfolgreich, Keeper Marcel Steinsulz konnte einmal parieren.

Alte-Herren

Freitag, 13.09.2019 um 19.30 Uhr in Niedertiefenbach

VfR Niedertiefenbach AH - FSG Runkel AH 4:1 (1:0)

VfR: Thomas Heun, Andreas Bausch, Andreas Schoth, Kai Stippler, Timo Duchscherer, Winfried Schmidt, Peter Pund, Sven Seiwert, Patrick Pötz, Helmut Sarges, Marco Kollang, Steffen Gräf, Thorsten Geis.

Tore: 1:0 Patrick Pötz (9.), 2:0 Helmut Sarges (38.), 3:0 Thorsten Geis (48.), 4:0 Marco Kollang (51.), 4:1 (57.).

Schiedsrichter: Thomä (Staffel).

Zuschauer: 25


Aktuelle Informationen zum Ausflug nach Frankfurt in den AH-News