Henry Schulz

Mit Henry Schulz tritt der mittlerweile dritte Jugendsprecher des VfR Niedertiefenbach die Nachfolge von Luca Bursky an. Bursky, der dieses Amt drei Jahre lang erfolgreich ausfüllte, stand nicht mehr weiter zur Verfügung. Dem 19-jährigen dankte Jugendleiter Dr. Volker Graulich ebenso für sein jahrlanges ehrenamtliches Engagement wie Marvin Hildmann, der sich nach vier Jahren im Jugendausschuss nicht mehr um das Amt des Beisitzers bewarb.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Restrunde in der KLB 1 LW plant die SG Niedertiefenbach/Dehrn folgende Testspiele:

Sonntag, 02.02.2020 14:00 Uhr

SG Niedertiefenbach/Dehrn (Kreisliga B) - SV Thalheim (Kreisoberliga)
Spielort: KR Beselich-Niedertiefenbach

Trainer-Duo

"Die SG Niedertiefenbach/Dehrn hat die Zusammenarbeit mit dem Trainer-Duo Stefan Stöhr und Timo Duchscherer (Foto) um ein weiteres Jahr verlängert. In konstruktiven Gesprächen während der Winterpause hat man beschlossen nun vermehrt auf junge Spieler aus der eigenen Jugend zu setzen und sukzessive diese Spieler auch in die Erste Mannschaft zu integrieren und einzusetzen.

Der SC Ennerich, zieht mit sofortiger Wirkung seine Reservemannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb, der KLB Reserve Limburg-Weilburg zurück. Die bisher ausgetragenen Punktspiele der laufenden Saison behalten ihre Wertung. Die noch ausstehenden Spiele werden mit 3:0 Toren und 3 Punkten zu Gunsten des jeweiligen Gegners gewertet.

Am 22.01.2016 fand die diesjährige Generalversammlung der Alten Herren im Sportheim statt. Auf der Tagesordnung standen u. a. die Neuwahlen des Vorstandes und die Termine für 2016. Mehr dazu in den aktuellen AH-News (PDF)

Unsere A-, C1-, D- und E-Junioren haben mittlerweile ihre Meisterschaftsrunden beendet (ein B-Junioren-Team war in diesem Spieljahr nicht gemeldet), außerdem konnten die G-Junioren ihre Freundschafts-Pflichtspiel-Runde abschließen. F1-, F2- und C2-Junioren müssen noch bis 15.06. "ran". Mit den A-Junioren und den D2-Junioren gewannen zwei Teams die Meisterschaftsrunde in ihrer jeweiligen Kreisklasse. Das soll die guten Leistungen der anderen Teams in ihren Alterklassen allerdings in keinster Weise schmälern, die allesamt gute bis sehr gute Leistungen zeigten. Platz 4 der E1 in der Kreisliga z. B. ist sicher ähnlich hoch einzuschätzen, wie die beiden Meistertitel der A- und D-Junioren. Oder die C-Junioren, die mit beiden Teams bereits vor dem letzten Spieltag aus den "Top Four" der Kreisklasse nicht mehr zu verdrängen sind. All das macht Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft der SG Niedertiefenbach/Dehrn. Jugendleiter Volker Graulich und sein gesamtes Trainerteam dürfen zu Recht stolz auf ihre Arbeit sein.

Die SG Weiltal, zieht mit sofortiger Wirkung seine Reservemannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb der KLB Reserve Limburg - Weilburg zurück.
Die bisher ausgetragenen Punktspiele der laufenden Saison behalten ihre Wertung. Die noch ausstehenden Spiele werden mit 3:0 Toren und 3 Punkten zu Gunsten des Gegners gewertet.

Alte-Herren

Auch in 2016 wollen die Alten Herren wieder eine Fahrt machen. Die Reise führt uns diesmal nach Düsseldorf unter dem Motto 2 Tage „Kult-tour“ Düsseldorf. Schmale Gassen und alte Kirchen, urige Brauhäuser und Pinten, hippe Bars und Diskos, gute Snacks und exklusives Essen: Das ist die Düsseldorfer Altstadt. Hier sind die Köbesse (Kellner) rau und herzlich, hier kommt das nächste Alt auch unbestellt, hier gibt es Haxen und Histörchen, Beschaulichkeit und Tamtam.

 

A-Jugend Meister 2019 AJKK LM-WB

Die A-Junioren der JSG Niedertiefenbach/Dehrn sicherten sich nach einem hochklassigen und bis zum Schluss nervenaufreibenden Fußballkrimi durch einen 3:2-Erfolg über "Angstgegner" JSG Goldener Grund die Meisterschaft in der Kreisklasse Limburg-Weilburg. Die Treffer erzielten Noah Bursky (2) und Granit Januzaj, der sich zudem mit 13 Treffern unangefochten die Torjägerkrone in der AJKK LM-WB holte.