Der FC Rubin Limburg-Weilburg hat seine 1. Mannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb der Kreisliga B Gr. 1, Saison 2021/22, zurückgezogen. Die bisher ausgetragenen Spiele behalten ihre Wertung. Der jeweilige Gegner lt. Spielplan hat zukünftig spielfrei. Die noch ausstehenden Spiele werden mit 3:0 Toren u. 3 Punkten für den jeweiligen Gegner gewertet.

Sehr geehrte Vereine, liebe Mitglieder und Mitarbeiter*innen des Hessischen Fußball-Verbandes,

mit der HFV-Vorteilswelt bieten der Hessische Fußball-Verband und MITGLIEDERBENEFITS allen im HFV organisierten Vereinsmitgliedern einen exklusiven Zugang zu vielen Aktionen und Rabatten bei mehr als 150 Premium-Marken wie adidas, IKEA, Dell oder Secret Escapes an.

Weiterlesen ...

Hallo Sportfreunde,

um alle vorhandenen Unklarheiten zu beseitigen, hier eine kurze Information zum Thema: § 26 c 1 und 2 der Spielordnung. In den letzten vier gespielten Meisterschaftsspielen können Spieler, die in der Rückrunde in mehr als 6  gewerteten Rückrundenspielen der höheren Mannschaft ihres Vereins mitgewirkt haben, nicht mehr in unteren Mannschaften ihres Vereins (in Konkurrenz) eingesetzt werden. Spielfrei und kampflose Spiele zählen nicht, ebenso Nachholspiele. Ab folgendem Datum beginnen die vier letzten Meisterschaftsspiele:

Weiterlesen ...
Siegerehrung

Unsere A-Junioren mussten sich nach einem leidenschaftlichen Kampf am Ende mit 2:3 geschlagen geben. Dabei hatte das Team von Joachim Hornig bereits eine Hand am Pott, als man nach einem Eigentor und einem sehenswerten Treffer von Simon Weimer bis zur 87. Minute mit 2:1 führte. Zwei späte Treffer zerstörten den Traum vom Pokalsieg.

Weiterlesen ...

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Sportfreunde,

in der Anlage erhalten Sie im Auftrag von Verbandsfußballwart Jürgen Radeck und dem kommissarischen stellvertretenden Verbandsfußballwart Thorsten Bastian, aktuelle Informationen zur Einführung der Zeitstrafe und die damit zusammenhängende Änderung des § 107 Spielordnung zur Strafe nach Gelb-Roter Karte sowie dem Umgang mit Pflichtspielsperren im Zusammenhang mit der Annullierung der Spielzeit 2020/2021 zur entsprechenden Kenntnisnahme.

Insbesondere richten wir Ihr Augenmerk auf die neue Vorschrift der Spielordnung, § 107a), Zeitstrafe für Spieler. Die Vorschrift findet ab dem 1. Juli 2021 im laufenden Kreispokal der Spielzeit 2020/2021 Anwendung.

Weiterlesen ...

Quelle: Hessen-Fussball 08/201 (Monatsmagazin des Hessischen Fußball-Verbandes e. V.)

Der Hessische Fußball-Verband führt die Zeitstrafe als Pilotprojekt zur kommenden Saison ein. HFV-Verbandslehrwart Andreas Schröter beantwortet dazu die wichtigsten Fragen.

Welche Wettbewerbe werden mit Zeitstrafe ausgetragen und welche nicht?

Mit Beginn des Spieljahres 2021/2022 zum 1. Juli 2021 wurde die Zehn-Minuten-Zeitstrafe im Herrenbereich eingeführt. Allerdings gibt es die Zeitstrafe nur in Pflichtspielen auf Kreisebene, also in allen Meisterschaftsspielen der Kreisoberliga und darunter sowie im Kreispokal. Bei Freundschaftsspielen und Turnieren gilt diese Regelung nicht, hier bleibt es bei Gelben und Gelb-Roten Karten. Auch im Frauenbereich kommt die Zeitstrafe nicht zum Einsatz.

Weiterlesen ...