Nach vielen Jahren, hat die SG Weinbachtal ihre dritte Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Die restlichen Spiele werden mit 3 Punkten und 3:0 Toren, für den jeweiligen Gegner gewertet.

Pressemitteilung des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) e.V.

Hessischer Fußball-Verband spricht sich für hessenweit einheitliche Corona-Regelungen im „Ampelsystem“ des Landes Hessen aus

Der Hessische Fußball-Verband (HFV) betrachtet mit Sorge die steigenden Corona-Infektionszahlen in Hessen. Orientiert am Eskalationskonzept (Ampelsystem) des Landes Hessen beobachtet der HFV die Lage vor Ort sehr genau und steht in engem und regelmäßigen Austausch mit den zuständigen Behörden. Die derzeit geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus werden dabei vollumfänglich von Verband und Vereinen umgesetzt. Zielführend kann und muss es aber sein eine landesweit einheitliche Regelung bzgl. des Ampelsystems zu finden.

Liebe Sportfreunde,

auch die Corona Warnampel des Landkreises Limburg-Weilburg hat heute (Dienstag, 20.10.20) mit einem aktuellen Inzidenzwert von 42,4 die Stufe Orange erreicht.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt gelten ab sofort auch für unseren Fußballsport folgende veränderten Regeln, welche in der heutigen Allgemeinverfügung des Landkreises Limburg Weilburg veröffentlicht wurden:

Liebe Sportfreunde,

der Hessische Fußball-Verband beobachtet mit Sorge den Anstieg des Infektionsgeschehens in den einzelnen Großstädten und Landkreisen in Hessen. Wir appellieren noch einmal nachdrücklich an alle Vereine, Zuschauer und Beteiligten der Fußballspiele, sich strikt an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten. Der Hessische Fußball-Verband sieht sich in seiner Funktion als Unterstützer und koordinierende Stelle nach den behördlichen Vorgaben, so wie wir es seit Beginn der Corona-Pandemie praktiziert haben.