Die SG Dehrn/Niedertiefenbach erreicht dank zweier Treffer von Mirko Streb ein 2:2-Unentschieden bei der WGB Weilburg II.


WGB Weilburg II: F. Cakir, Kaya, Ali, Si. Cakir, Zenbil, Karahan, Eser, G. Yildirim, Sa. Cakir, Al Ahmad, Sahin - Ersatz: Konak, M. Yildirim, Baltaci, Ibrahim

SGDN II: Jonas rohles, Philipp Pötz, Paul Burggraf, Jan Schlicht, Johannes Graulich, Emre Öcal, Mirko Streb, Robin Beck, Mert Baydar, Markus Hannappel, Alfonso Bongiorno - Ersatz: Luca Bursky, Moritz Krekel, Marius Schlitt, Patrick Pötz

Tore: 0:1 Mirko Streb (12.) 1:1 Ibrahim (34.) 2:1 Sahin (50.) 2:2 Mirko Streb (69.)

gelb-rote Karten: Hannappel (71. wiederholtes Foulspiel), Eser (78. Foulspiel, Handspiel), Karahan (88. Unsportlichkeit, Foulspiel)

SR: Uwe Gretschel (Löhnberg)

Zuschauer: