Auch im zweiten Testspiel gegen eine unterklassige Mannschaft konnte der VfR nicht überzeugen. Trotz Überlegenheit in Halbzeit eins dauerte es bis zur 43. Minute, ehe Heymann nach Pass von Burggraf zum 1:0 traf. Nach dem Wechsel war der C-Ligist über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft und führte zwischenzeitlich mit 2:1. Helmut Sarges glich fünf Minuten vor Schluss vom Strafstoßpunkt zum 2:2 aus.

Aufstellung VfR: Jonas Brühl, Marcel Lanois, Marcel Kauss, Lukas Burggraf (67. Steffen Schäfer), Steffen Gräf, Benedikt Keil, Sebastian Holzhäuser, Steffen Schäfer (46. Hasan Hardan), Andreas Schoth, Adrian Heymann, Helmut Sarges - Nicht eingesetzt: Maximilian Hinschitz (ETW), Muhamed Okla 

Tore: 1:0 Adrian Heymann (43.) 1:1 Benedikt Leber (60.) 1:2 Mario Kulmer (62. Foulelfmeter) 2:2 Helmut Sarges (85. Foulelfmeter)

Schiedsrichter: Frank Mihm (TuS Linter)

Zuschauer: 30